BiB-2

… und dann wurde es dunkel …

In diesem Jahr feierten wir erfolgreich die Premiere unseres Schwarzzeugwochenendes beziehungsweise von “Brex in Black”. Dazu mobilisierten wir unser gesamtes Schwarzzeug, um dessen komplettes Potenzial im Brexbachtal zu entfalten. Dies diente einerseits zur Überprüfung des Materials auf Beschädigungen und andererseits probierten wir aus, was uns für tolle und schier unendliche…

WhatsApp-Image-2018-06-03-at-19.27.381

Das Abschlusswochenende – Der Abschluss einer fantastischen Reise

Alles was anfängt, hat auch ein Ende. In diesem Fall leider auch die Begegnungsreise 2018. Doch bevor es zum tränenreichen Abschied kam, erlebten wir noch ein paar schöne Tage auf dem Zeltplatz in Untershausen bei Montabaur zusammen mit unseren Gästen. Nachdem am Freitag alle Teilnehmer eingetroffen waren, startete zuerst ein…

WhatsApp-Image-2018-06-03-at-19.32.20

Tage in den Stämmen – Tag 2

Auch den zweiten Tag in unserem Stamm begannen unsere Gäste mit einem gemeinsamen Frühstück. Anschließend folgte eine Sightseeingtour durch Koblenz. Im Rahmen dieser, wurde nicht nur die Koblenzer Altstadt erkundet, sondern auch eine Seilbahnfahrt Richtung Festung durfte nicht fehlen. Gegen Nachmittag trafen dann die Stämme Frisko, Maifeld Scouts, St. Michael…

IMG_5223

Tage in den Stämmen – Tag 1

Während der Begegnungsreise luden wir im Rahmen der “Tage in den Stämmen”, sowohl die Gruppenkinder und Eltern als auch Interessierte zu uns in das Vereinshaus ein, um ihnen ein Stück der bolivianischen Kultur erlebbar zu machen und näher zu bringen. Dazu gehörten nicht nur traditionelle bolivianische Speisen, sondern auch Dynamicas…

WhatsApp-Image-2018-05-24-at-10.00.46

Pfingsten 2018 – “Goldrausch im Brexbachtal”

Unter diesem Motto fand das diesjährige Pfingstlager im Brexbachtal bei Bendorf statt. Im Rahmen der Begegnungsreise konnten wir zusammen mit 5 weiteren Stämmen und ihren bolivianischen Gästen, 3 wundervolle Tage im Brexbachtal verbringen. Der Pfingstsamstag startete mit verschiedenen Workshops, darunter Traumfänger basteln, Bannergestaltung für unseren Partnerstamm Tunari oder die Planung eines…

WhatsApp Image 2018-05-13 at 15.43.06 (2)

Der Saarland Hike – Wanderung an der schönen Saarschleife

Am 10.05 machten wir, Rolf, Hannah, Lea und Elias, uns morgen um 08:30 Uhr auf den Weg nach Mettlach. Dort sollte der Hike im Saarland der BBR starten. Angekommen in Mettlach wurde nochmal Verpflegung eingepackt und dann ging es auch schon los auf den Weg nach Merzig. Nach einer 15…

Beitragsbild

Trier Tage – Erkundung der ältesten Stadt Deutschlands

Am Sonntag trafen wir, Michael und ich (Elias), die bolivianische Reisegruppe in einem Pfarrhaus in Trier. Sonntags haben wir dann eigentlich auch nur noch gegessen und einen witzigen Abend mit den Bolivianern gehabt. Montags morgen ging es nach dem Frühstück ins Diözesanbüro, wo uns einiges über die Pfadfinderbewegung im Bistum…

Flughafen-1

Das Auftaktwochenende – Der Auftakt einer fantastischen Reise

Nun war es endlich so weit: Die Begegnungsreise hatte begonnen. Am Freitag den 04. Mai trafen sich alle VertreterInnen der Partnerstämme in Blankenrath. Begrüßt durch die Reiseleitung, fanden ein erstes “come together” und die Vorbereitungen auf den großen Empfang statt. Gleich am nächsten Morgen, ging es mit dem Bus zum…

2018-04-29-PHOTO-00000721

Blütenfestumzug

Endlich war es soweit: Nach monatelanger Arbeit an unserem Dekowagen, konnten wir ihn nun am Blütenfestsonntag präsentieren. Ein Dank geht dabei an alle, die uns bei dem Umzug unterstützt haben. Vor allem an Martin Falkenburg und Stefan Pott von der Fahrschule Falkenburg, die unseren Wagen lenkten. Da Bilder bekanntlich mehr…

IMG_5044

Abholung der Weinmajestäten und Eröffnung vom Blütenfest

Am Freitag den 27. April trafen sich sämtliche Gülser Vereine, um die Weinmajestäten abzuholen und zum Festplatz zu begleiten – da durften wir natürlich nicht fehlen. Unterstützt durch die musikalische Untermalung der Musikvereine, wurden die Blüten- und Weinkönigin Alica und ihre Prinzessinen Eva & Linda, an der Festtribühne empfangen. Daraufhin…

2018-04-26-PHOTO-00000282

Wir bauen einen Blütenfestwagen #6 – Finales Treffen

Sechstes und finales Planungstreffen Nach mehreren Monaten der Planung, des Arbeitens, der Herausforderungen und des nachjustierens sowie der Freigabe durch den TÜV, das Ordnungsamt und der Polizei konnten wir unseren Dekowagen endlich finalisieren. Wir gerieten regelrecht in einen Dekorationsrausch und verbesserten, verfeinerten und verschönerten unseren Dekowagen soweit, dass von dem…

Gruppenfoto

Imkern für Anfänger

Eigentlich hatten wir, die Pfadfinderstufe, nicht allzu viele Programmpunkte für unser Überraschungslager geplant. Doch nachmal ergeben sich die interessantesten Projekte auch ganz unverhofft. Wir hatten gerade das Frühstück beendet, da stand plötzlich ein Mann mit einer Box und weißen Klamotten unterm Arm auf dem Zeltplatz. Er lud uns ein ihm…

Surpriselager-Beitragsbild

Surprise-Lager der Pfadfinderstufe

Ein Wochenendzeltlager ist für unsere Pfadistufe längst nichts aussergewöhnliches mehr, also musste die Sache mal wieder ein wenig aufgepeppt werden. In diesem Fall haben wir einfach mal vorher nicht verraten wo es hingehen soll. Freitags trafen wir uns zum packen am Vereinshaus, und machten uns dann auf nach… ähhh.. ja, wohin…

IMG_5006_4067

Wir bauen einen Blütenfestwagen #5

Fünftes Planungstreffen Aufgrund einer Richtlinienänderung für Motivwagen, mussten wir den Wagen früher fertigstellen als es geplant war. Während des fünften Treffens wurden dazu die Seitenverkleidungen mit Abstandsschutz montiert, der Traktor mit dem Leuchtturm ausgestattet und das Zelt aufgerichtet. Nachdem wir am Montag dann die Freigabe des TÜV erhielten, kann der…

Ausweis-Bezirkstag

Bezirkstag – Ein Fall für die DPSG Folge 2

Unter dem Motto “Ein Fall für die DPSG Folge 2 – auf der Suche nach dem verlorenen Schängel” halfen wir dem heiligen St. Georg, den verlorenen Schängel wieder zu finden. Nach einem kleinen Gottesdienst zogen wir als ausgewiesene Detektive, nacheinander mit Lunchpaketen bewaffnet und in Stufen eingeteilt, los, um die…

IMG_4957

Wir bauen einen Blütenfestwagen #4

Viertes Planungstreffen Beim vierten Treffen ging es um die Seitengestaltung des Umzugswagens. Dank der Vorarbeit der älteren Gruppen, wurden bereits die einzelnen Seitenverkleidungen konzipiert und vorbereitet. Diese erhielten nun den finalen Schliff und werden bei dem nächsten Treffen am Wagen montiert.

IMG_4944-1

Holzmach Tag 2018

Hacken, sägen, schneiden, stapeln …  … und das Ganze wieder von vorne – wie ein gut geschmiertes Uhrwerk.   Am 07. April trafen wir uns vormittags an unserem Vereinshaus um, wie in jedem Jahr, gemeinsam ausreichend Holz für die kommenden Lager und den Winter zurecht zu schneiden. Nachdem die Kettensägen…

Weisse-Jurte-innen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung für unser neues Küchenzelt!

Die Seepfadfinder sagen DANKE! Seit Februar sammelten wir Spenden für unser neues Küchenzelt – eine 8 Meter Großjurte in weiß. Gerade mal zwei Monate später können wir stolz verkünden, dass das Spendenziel von rund 3.500 € erreicht wurde und die Jurte beschafft werden konnte. Bei gutem Wetter hat sich unser…

IMG_4901

Wir bauen einen Blütenfestwagen #3

Drittes Planungstreffen Nachdem nun einige Wochen verstrichen sind, hat sich die Taskforce Blütenfestwagen wieder getroffen. Nachdem Tage zuvor das geplante Material eingekauft worden war, nahmen die Planungen zum ersten Mal richtige Strukturen an. Es wurde gebohrt, gehämmert, geklebt und geschraubt bis letzlich der Prototyp des Umzugwagens stand.

WhatsApp-Image-2018-03-03-at-18.20.28

iScout – Teil 2

Erneut trafen sich Rover aus dem Bezirk Koblenz, um sich gemeinsam gegen die Herausforderungen des internationalen und internetbasierten Spiels “iScout” zu stellen. Wie gewohnt, wurde sich mit Pizza gestärkt und die finalen Absprachen gemacht, bevor es um 19:00 Uhr losging. Mit ein wenig mehr Teilnehmern als im Vorjahr, gelang unserem…

Bildschirmfoto 2018-02-20 um 21.19.32

Wir brauchen Ihre Unterstützung für ein neues Küchenzelt

UPDATE:  Das Spendenziel wurde erreicht! Vielen Dank!  Wenn Sie die Arbeit der Seepfadfinder trotzdem noch unterstützen möchten, können Sie dies gerne in Form einer allgemeinen Spende oder mit der Mitgliedschaft im Förderverein tun.  Unser Stamm wächst und wächst….. Liebe Eltern und Förderer, im Laufe des Jahres werden wir, aufgrund der…

IMG_4808

Wir bauen einen Blütenfestwagen #2

Zweites Planungstreffen Eine Woche ist bereits seit dem Startschuss und dem Auftakttreffen vergangen, bis sich das Team erneut am 10. Februar getroffen hat. Diesmal wurde die Theorie erstmalig, in kleinem Maßstab, in die Praxis umgesetzt und die Planung verfeinert. Nachdem dies erfolgreich glückte, werden die entsprechenden Materialien, bis zum nächsten…

IMG-20180127-WA0000

Holz-Mach-Gruppenstunde

Am 01.02 zerkleinerten die Selbstfinder mit der Hilfe von Rolf und einem Freund von Lukas die Tanne die unser Nachbar den Seepfadfindern geschenkt hatte. Nachdem das grobe Zerlegen des Stammes mit der Motorsäge erledigt war, mussten Äste zu handlichen Stücken geschnitten und v.a. die Tannenzweige von diesen Ästen entfernt werden….

Wir bauen einen Blütenfestwagen #1

Erstes Planungstreffen Am 13. Januar traf sich das Planungsteam das erste Mal für die Planung des Umzugwagens. Als die Grundidee dann feststand, ging es am 03. Februar an die praktische Detailplanung. Ein paar kleinere Details wurden daraufhin geändert und beim nächsten Treffen werden dann erste Teile der Umsetzung stattfinden.

Friedenslicht

Friedenslicht aus Bethlehem ist in Güls angekommen

Am Sonntagnachmittag ist im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes am Koblenzer Jesuitenplatz das Friedenslicht aus Bethlehem an Pfadfinderdelegationen aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz übergeben worden. Die Messe in der Citykirche stand unter dem Motto “Auf dem Weg zum Frieden”. Das Friedenslicht wurde wie in jedem Jahr an die Messteilnehmer der kath. Gemeinde…

20171203_140315

Adventsbasar in Güls

Am 1. Advent war wieder der alljährliche Adventsbasar in Güls bei dem auch die Seepfadfinder vertreten waren. Wie jedes Jahr gab es Crêpes, welche auch sehr gut ankamen. Außerdem gab es noch leckere Schokocrossies, welche die Bärenbande gemacht hatten. Weiterhin haben die Blueberrycherries Plätzchen gebacken, welche dann ebenfalls gut verkauft…

Herbstlager 2017 – Taunus

Zum ersten aber bestimmt nicht zum letzten Mal sind Pfadfinder, Rover und Leiter dieses Jahr ins Herbstlager aufgebrochen. Für vier Tage ging es auf den Zeltplatz Kammerforst in den eisigen Taunus. Mit jeder Menge guter Laune, witziger Spiele und warmen Lagerfeuern haben wir der Kälte getrotzt. Wir haben uns mit…

Startfoto

Hart, härter, Ironscout

Unter dem Motto #läuftbeiuns, startete Ende September der 18te Ironscout in Hildesheim. Für uns jedoch, war es der erste. Voller Hoffnung, frohen Mutes und gut gestärkt, brachen wir zu acht, samstags um 13:30 Uhr, zu unserem 22-stündigen Lauf auf. Nur mit einer Ortskarte und Kompass bewaffnet, galt es diverse Stationen…

DSC03874

Zeltinventur bei den Seepfadfindern

Weißzeug-Tag 2017 – Schwarzzeug-Tag-Light Am 26.08.2017 war es mal wieder soweit: Alle Zelte mussten raus an die frische Luft, aufgebaut und beschriftet werden. Die Seepfadfinder fahren jedes Jahr mit ihren Zelten in verschieden Lager. Die Zelte werden also aktiv genutzt. Klar, dass dabei auch mal was kaputt geht. Beim diesjährigen…

Wochenendzeltlager der Pfadistufe

Eigentlich war ein längeres Sommerlager in Holland geplant, doch – wie das manchmal halt so ist– kam bei einigen etwas dazwischen. Doch deshalb ganz auf zelten verzichten diesen Sommer? Kommt gar nicht in Frage! Wenn schon nicht Holland, dann wenigstens das schöne Brexbachtal. Wenn auch sehr kurzfristig geplant, konnte die…

Mein Sozialer Friedensdienst in Bolivien

Vor etwa einem Jahr habe ich erfahren, dass es in Bolivien eine Pfadfinderstelle gibt, wo man über 13 Monate einen Freiwilligen Dienst absolvieren kann. Nachdem ich im August 2016 mit der Begegnungsreise der Pfadfinder Bolivien näher kennenlernen durfte, habe ich mich dazu entschieden mich auf die Stelle zu bewerben. Meine…

170529_Seepfadfinder_Koblenz_Jungfernfahrt_e

Die Bärenbande auf Jungfernfahrt

Nach mehreren Monaten des Wartens war es nun so weit. Am 29.05.2017 traten die Kinder der Bärenbande ihre erste Jungfernfahrt auf der Mosel an. Monatelang mussten die Kinder im Alter von 8-9 Jahren warten, bis die Strömung endlich nachgelassen hatte und auch die Temperatur stimmte. Bei sonnigen 30 Grad machte…

170605_Seepfadfinder_Koblenz

Pfingsten 2017 – “Harry Potter” (Jammertal)

Slytherin siegt beim Trimagischen Turnier „Harry Potter“ war das bestimmende Thema im Pfingstlager der Seepfadfinder Koblenz das vom 02.06. bis 05.06.17 an der Mittelmühle im Jammertal bei Attenhausen, Landkreis Rhein-Lahn stattfand. Insgesamt 70 Teilnehmer verbrachten vier spannende Turniertage im idyllisch gelegenen Jammertal. Die Teilnehmer wurden für das trimagische Turnier in…

170428_Bluetenfest_Abholung_Weinprinzessin_b

Gülser Blütenkönigin empfangen

Die Seepfadfinder Koblenz haben auf dem diesjährigen Blütenfest in Güls zusammen mit den ortsansässigen Vereinen die Blütenkönigin und ihr Gefolge zu Hause abgeholt und zur Eröffnung des Blütenfestes begleitet. Blütenkönigin oder Blütenprinzessin werden nur Gülser Mädchen, die sich in einem Wettbewerb mit Ihrem Charme und ihrem Engagement durchsetzen. Die Seepfadfinder…

IMG_0075

Holz-Mach-Tag 2017

Ein mal im Jahr wird an einem Samstag fleissig am Pfadihaus gesägt, gehackt und gespalten. Damit wir es in den Wintermonaten wieder schön warm haben können, musste mal wieder eine ordentliche Menge Brennholz gemacht werden. Dank zahlreicher Helfer aus allen Stufen, wurden die Vorräte wieder für viele warme Gruppenstunden und Lagerfeuer aufgestockt. Anschließend…

Neuer Vorstand gewählt

Wir freuen uns, Melissa und Dennis als neues Vorstandsteam für unseren Stamm verkünden zu dürfen, und wünschen den beiden Viel Spass und Erfolg für die kommende Amtszeit! Am 08.04. wurde nach dem “Holz-Mach-Tag” eine Stammesversammlung einberufen, im Rahmen derer Neuwahlen des Vorstands stattfanden. Wir Danken Rolf ganz herzlich für seine…

170313_Freunde_für_immer

Die Bärenbande entert die Gülser Servatius-Kirche

Die Bärenbande der Seepfadfinder Koblenz, allesamt Gülser Kinder im Alter von 8-9 Jahre,  nahmen an zwei aufeinanderfolgenden Montagen im März im Rahmen der wöchentlichen Gruppenstunden die Katholische St. Servatiuskirche in Güls genau unter die Lupe. Sie entdeckten spielerisch, wie Kirche praktisch funktioniert. Wer oder was läutet die Glocken, wie sieht…

Gruppenfoto

iScout

“Street race”, “book faces” and “the human tarantula” – was im ersten Moment außergewöhnlich klang, brachte bei der Umsetzung eine Menge Spaß. Am 4. März 2017, von 16:00 bis 24:00 Uhr, fand das jährliche internationale Internetspiel iSCOUT statt, bei dem 8400 PfadfinderInnen aus mehr als 17 Ländern gegeneinander antraten um…

Schöne Erinnerungen sind etwas Wunderbares

Rover zu sein bedeutet nicht nur die große, weite Welt zu erkunden, sondern auch Verantwortung zu übernehmen. Mit dem Projekt “Aus alt mach neu”, machen wir genau das. Wir, die Rovergruppe der Seepfadfinder Koblenz, begehen eine Zeitreise zu den Wurzeln und den Anfängen unseres Pfadfinderstammes und halten diese Erinnerungen für…

Bolivien Begegnungsreise 2016

Nach einigen Wochen der Vorbereitung und langen Wartens starteten wir voller Vorfreude mit einer elfköpfigen Pfadfinder Reisegruppe nach. Bereits auf dem Flug hatten wir mit diversen Pannen und Widrigkeiten zu kämpfen. Zwar kamen wir nach dem ein oder anderen knappen Umstieg von Flieger zu Flieger am 03. August 2016 gemeinsam…

img_0336

Rover-Sommerlager 2016 in Amsterdam

“Deutschland und seine Nachbarn – Rover auf Entdeckungsreise” – unter diesem Motto startete die Rovergruppe ihr gemeinsames Sommerlager 2016 vom 27. bis 31. Juli. Doch wohin sollte die Reise als erstes gehen? Die Entscheidung war schnell gefallen, denn die Antwort, lief fortwährend im Radio – Holland.Nicht nur des Chocomel und…

IMG_6489 schmal

Hike der Pfadfinderstufe nach Münstermaifeld

Am 02.07.2016 traten wir, die Pfadfinder Koblenz, unseren ersten Hike nach Münstermaifeld an. Um 9.00 Uhr trafen wir uns am Pfadfinderhaus an der Mosel. Als alle Zeltplanen auf die Rucksäcke verteilt worden waren, ging es um 9:30 Uhr los. Die ersten 4 km verliefen an der Mosel entlang. Nachdem wir Winningen…

Pfingsten-2016-96

Pfingsten 2016 – “Wickie und die starken Männer” (Rhens)

Hej Hej Wickie, die Wikinger… … unter diesem Motto fuhren dieses Jahr rund 70 gülser Pfadfinder nach Rhens ins alljährliche Pfingstlager. Trotz des teilweise durchwachsenen Wetters kam der Spaß keineswegs zu kurz: Es gab spannende Workshops, viele Spiele und tolle Bastelaktionen. Am Samstagabend legten dann die Wölflinge der neuen Gruppe…

Blütenfest-2016-19

Blütenfestumzug 2016 “Die Seepfadfinder im Blütenmeer”

Unter dem Motto “Die Seepfadfinder im Blütenmeer” waren wir auch diesmal beim Gülser Blütenfestumzug anzutreffen.  Neben den von den Rover selbstgebauten Kanadiern (Booten), welche umgeben waren von einem Meer aus Blüten, war ein besonderes Highlight der Leuchtturm auf rädern. Diesen hatte die Pfadfindergruppe Selbstfinder in Zusammenarbeit mit Sonny extra für dieses Event entworfen…

Die Bärenbande

Sicherer über die B416

Gerade für die kleineren aus unserem Stamm ist es nicht ungefährlich zu den Gruppenstunden zum Pfadfinderhaus am Gülser Moselbogen zu gelangen. Denn auf dem Weg dorthin müssen sie die B 416 im Kurvenbereich überqueren. Deswegen werden seit jeher die Wöflinge von den Leitern am Spielplatz im Elfmogen abgeholt und zum…

Foto:  T. Knaak, Pressestelle Stadt Koblenz

Ehrenamtskarte an Gruppenleiter verliehen

Foto: T. Knaak, Pressestelle der Stadt Koblenz   Für Ihr ehrenamtliches Engagement wurde am 17.12.2015 im Koblenzer Rathaus 28 Personen mit der Ehrenamtskarte gedankt. Auch zwei unserer Gruppenleiter bekamen in diesem Rahmen die landesweit gültige Karte verliehen. Mit der Ehrenamtskarte erhalten engagierte Personen in ganz Rheinland-Pfalz Vorteile  wie zum Beispiel vergünstigte Eintrittspreise…

Stammestag 2015

Stammestag 2015

Am 12. September hatte der Stamm wider zum Stammest geladen. Bei strahlendem Sonnenschein, Kaffee und Kuchen hatten die Stammesmitglieder, Unterstützer aus dem Förderverein und Familienmitglieder die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und über das vergangene Jahr zu reden. Für das Vergnügen der jüngeren Mitglieder wurde auch gesorgt. So gab es einen…

Stammesversammlung-12

Neuer Vorstand

Am Samstag, dem 27. Juni trafen sich Vertreter aller Stufen, der Leiterrunde, sowie Eltern zur Stammesversammlung im Vereinshaus. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Entlastung des alten Vorstandes und die Wahl eines neuen Vorstandsteams. Kerstin fasste die letzten 1,5 Jahre Stammesaktivitäten im Arbeitsbericht zusammen und anschließend konnte sowohl der Vorstand als auch…

HMT-23

Holz-Mach-Tag 2015

Nach der diesjährigen Stammesversammlung ging es wieder tatkräftig ans Werk, um den Holzvorrat für den Verein wieder etwas aufzustocken. Etliches Holz musste auf ein ofentaugliches Maß gesägt, und zum trocknen eingelagert werden. Diesen arbeitsreichen Tag konnten wir letztebnendes gemütlich am Lagerfeuer mit Steaks, Würstchen und Maiskolben beenden.

pfingsten-2015-1

Pfingsten 2015 “Dschungelbuch” (Hörbach)

Seepfadfinder im hessischen Dschungel – über das Pfingstlager 2015 zusammen mit den Pfadfindern aus Neuwied-Feldkirchen. Vom 22. bis 25. Mai 2015 ging es über Pfingsten zusammen mit den Pfadfindern von St. Michael Neuwied-Feldkirchen unter dem Motto “Das Dschungelbuch” nach Herborn-Hörbach. Zusammen mit den Pfadfindern aus Neuwied verbrachten die Seepfadfinder einige…

weinprinzessin

Fahnenabordnung für die Blütenkönigin

  Das zweite mal in Folge ist eine der Gülser Weinprinzessinnen eine Pfadfinderin aus unserem Stamm. Dieses Jahr löste Anne Rosner die ebenfalls als Blütenprinzessin amtierende Nina Kadenbach ab. So war es für uns selbstverständlich, dass wir mit an der traditionellen Fahnenabordnung zur Abholung der Blütenkönigin und ihrer Prinzessinnen teilnahmen. Trotz…

Spendenplane2

Vielen Dank für die Unterstützung für die neue Jurte!

Wir danken allen Spendern, die uns geholfen haben ein neues Großzelt für unseren Stamm zu ermöglichen! Neben Firmen und Mitgliedern haben auch viele private Spender und der erlös des Waffelverkaufs an Weihnachten zum erreichen dieses Zieles beigetragen. Die neue Großjurte wurde im Pfingstlager 2015 eingeweiht. Ebenfalls wurde ein Jurtengerüst angeschafft,…

IMG_3525

Stammestag und 10 Jahre Pfadfinderhaus

Stammestag 2014 Wie in jedem Jahr, feierten die Seepfadfinder ihren Stammestag am zweiten September Wochenende, in diesem Jahr zum 43. Male. Doch dieses Mal stand ein kleines Jubiläum im Vordergrund: Seit 10 Jahren schon gibt es das Vereinshaus am Moselbogen, welches durch viel Engagement freiwilliger Helfer, Unterstützer und Spender entstanden…

DSC01901Pfarrfest 14

Pfarrfest 2014

Heiter bis wolkig… – Die Seepfadfinder auf dem Pfarrfest 2014 Heiter bis wolkig mit Schauern, so lässt sich das Wetter zum Pfarrfest beschreiben. Was den bzw. die eine/n oder andere/n, im heimischen Wohnzimmer sitzend bei dem Gedanken durchnässt unter grauem Himmel ausharren zu müssen, leicht erschauern lässt. Das kann uns…

GRUPPENBILD PFINGSTEN_ohnealles

Pfingsten 2014 “Indianer” (Brex)

Am 6. Juni 2014 trafen wir uns alle zusammen mit unseren zwei Bolivianern am Buswendeplatz in Güls, um ins diesjährige Lagerziel, das Brexbachtal zu fahren. Schnell war alles eingeräumt, sodass wir voller Vorfreude, was das Wochenende uns so bringen würde, los fuhren. Die Fahrt verging schnell. Dann hieß es: raus…

Koblenzspieltbeitragsbild

Koblenz Spielt 2014

Der Traum vom eigenen Boot – Koblenz-spielt 2014 Sonne, Wind und eigenes Boot – was sich zunächst nach Strandurlaub mit Segeltörn anhört ist die passende Beschreibung für das diesjährige Koblenz-spielt. Denn auch diesmal ließen sich die Koblenzer DPSG-Stämme nicht lumpen und boten ein vielseitiges Programm, so konnten Windräder gebastelt und…

Bluetenfestumzug_10_beitragsbild

Blütenfestumzug 2014

Mittendrin statt nicht dabei – Wenn auch ohne Schild Auch in diesem Jahr haben wir mit dem Stamm wieder am Blütenfestumzug teilgenommen. Wenn es auch Probleme mit der Anmeldung gab, so konnten wir trotzdem mit unseren selbst gebastelten Booten, Rettungswesten und Paddeln im Umzug mitgehen. Das Wetter hat uns Glücklicherweise…

jurte_schwazzeugtag

Schwarzzeugtag

Unsere neue Großjurte Nachdem unsere neue 8m-Großjurte ihren Weg in unseren Stamm gefunden hatte, nahmen wir uns einen Tag vor, um diese probeweise aufzubauen. Bei der Gelegenheit sollten auch gleich die 6m-Jurte und das Kohtenmaterial durchgesehen und ggf gewartet werden. Am Samstag, 12. April trafen wir uns gemeinsam am Vereinshaus….

Unser fleissiges Helferteam am diesjährigen Dreck-Weg-Tages

Dreck-Weg-Tag 2014

Unterhosenstrauch und Ballbeerenhecke – Die phantastische Flora des Dreck-weg-Tages 2014 Am 15. März war es wieder so weit, der Dreck-weg-Tag stand an und die Seepfadfinder sammelten im Moselbogen, um dem Unrat vergesslicher Mitmenschen zu Leibe zu rücken. Unverzagt schritten die Seepfadfinder in mehreren Gruppen zur Tat, denn es konnten „weder…

Stockbrot

Adventsbasar 2013

Mit Feuer und Flamme beim Adventsbasar 2013 Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… oder in unserem Falle eher ein Lagerfeuer. Während andere Vereine sich als Anhänger der üblichen Vorweihnachtsverkaufsschlager, wie Glühwein, Kinderpunsch und Pommes (!?), erwiesen und in ihren kleinen Weihnachtsbüdchen der Kundschaft harrten, wollten wir einmal etwas anderes versuchen, die…

ltrwerennerod13ukl

Leiter-Aktionswochenende

Seepfadfinder haben sich auf den neusten Stand gebracht – Gruppenleiterfortbildung in Rennerod Oktober 2013 Vom 25.10. bis 27.10.13 kamen die Jugendgruppenleiter der Seepfadfinder zusammen, um inhaltliche Themen der Jugendarbeit zu vertiefen. Sie verbrachten ein Wochenende im „Waldhaus“ der Gemeinde Rennerod, um Themen wie Gestaltung von Gruppenstunden, Pfadfindertechniken, Jugendschutz, Aspekte der…

nachtw13kjpg

Gruselnachtwanderung des Wö-Jufi-AK

Hexenjagd und Drachenhatz – Die Gruselwanderung 2013 in der Brex. Nach dreijähriger Pause veranstalte der Wö-Jufi-AK des Bezirks Koblenz wieder die beliebte Gruselwanderung im Brexbachtal – und die Seepfadfinder waren auch wieder dabei. Nach wochenlanger Vorbereitung war es so weit: Eine mutige Schar tapferer Wölflinge und Jufis versammelte sich mit…

gruppenbild2013abootstaufe

Bootstaufen und Stammestag 2013

Am Samstag, den 14.09.13 haben die Seepfadfinder Koblenz an ihrem Bootshaus im Gülser Moselbogen die drei neue Kanadierboote getauft. Die Boote und die neu angeschafften Schwimmwesten wurden vom Gülser Pastor Herbert Lucas gesegnet. In einem feucht fröhlichen Stapellauf wurden die Boote und Schwimmwesten ihrer Bestimmung übergeben. Seepfadfinder ohne Boote sind…

header-rover-de-1-372x200

rover.DE

Am Dienstag den 30.07.2013 um 9 Uhr startete unsere “Quer-durch-Deutschland” Tour von Rover.DE. Unser erstes Ziel war das Kohlekraftwerk in Duisburg. Nach nur zwei Stunden Zugfahrt, kamen wir in Duisburg an und trafen auch gleich weitere Pfadfindergruppen unter anderem den Stamm Frisko aus Koblenz Goldgrube. Nach einem Mittagessen in der…

1kopielt

Koblenz Spielt 2013

Zehn Jahre „Koblenz spielt” – Ein Kapitän geht von Bord In diesem Jahr konnte „Koblenz spielt“ auf eine zehnjährige Geschichte zurück blicken; und von Anfang an dabei: Die Vertretung der Koblenzer DPSG-Stämme. Aufgebaute Jurte und Heliumballone fanden schon großen Anklang, aber die Hauptattraktion stellten einmal mehr „Sonnys Schiffchen“ dar. Hier…

2013

Pfingsten 2013 “Märchenwelt” (Kastellaun)

Ein Erlebnis wie im Märchen. Vom 17.05. bis 20.05. erlebten die Seepfadfinder Koblenz märchenhafte Tage im Pfingstlager in Kastellaun. Die Teilnehmer widmeten sich klassischen, modernen und modernisierten Märchen. „Tischlein deckt dich“ wurde als Theaterstück besonders stark „modernisiert“. Der Goldesel wurde zum EC-Esel und der zweite Sohn machte keine Ausbildung als…

4dreck

Dreck-Weg-Tag 2013

Am 23.03.2013 war es wieder soweit. Der Dreck-Weg-Tag stand vor der Tür und die Seepfadfinder trafen sich um 9:30 Uhr an ihrem Haus, um das Haus und die nähere Umgebung von Müll und Unrat zu befreien. Gegen 10 Uhr ging es dann auch los. Mit Handschuhen und Müllsäcken bewaffnet, bildeten…

alter vorstand

Danke Sonny!

Danke!!! Für die Jahrzehnte lange Unterstützung. Good Bye Sonny!!! Günther Müller ( Sonny ) stellte sich nach über 30 Jahren nicht mehr für die Wahl zum Vorsitzenden des Fördervereins Seepfadfinder Koblenz e.V bereit. Kein anderer hat die Jugendarbeit in unserem Verein so sehr geprägt wie der Sonny. Von der Gründung 1971…

friedenslicht_2012

Friedenslicht aus Bethlehem 2012

” Mit Frieden gewinnen alle ” Dies ist das Motto der diesjährigen Aktion ” Friedensliche aus Betlehem ” welche seit 1986 von den österreichischen und deutschen Pfadfindern aus der Geburtsstadt Jesu über Wien verbreitet wird. Mit der Weitergabe des Lichtes in der dunklen Jahreszeit möchten wir als christliche Pfadfinder ein…

august 2012 048

Zelt- und Brennholztag

Es wurde mal wieder Zeit! Unser Zeltmaterial kontrollieren, beschriften, neu sortieren. Auch Holz mußte gesägt werden…. und das Holz musste gestapelt werden…  

stammestag2012_1

Stammestag 2012

Der diesjährige Stammestag fand am 09.09.2012 statt. Aufgabe der Stammesversammlung ist es, am Gründungsdatum alle Vereinsmitglieder zusammen zu rufen, um wichtige Punkte zu besprechen. In diesem Jahr standen die Vorstandswahlen an. Für die nächsten drei Jahre wurde ein neuer Vorstand und zwei Kassenprüfer gewählt. Der Kassenwart wurde wieder ernannt. Der…

DSCF0236

Bolivien-Begegnungsreise 2012

Im August 2012 flogen wir – zehn Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus dem Bereich der Diözese Trier – für einen Monat nach Bolivien. Diese Begegnungsreise fand im Rahmen der Partnerschaft zwischen Trier und der bolivianischen Stadt Cochabamba statt. Als Vertreter für die Seepfadfinder Güls durfte ich, Lukas Kimpel, mitreisen. Diese Begegnungsreisen…

bezirkslagerrraumräumung

Helferdienst für den Bezirk Koblenz

Am 25.08.2012 musste der Bezirk Koblenz den alten Lagerraum im Neuendorfer Bunker räumen und die Seepfadfinder Koblenz halfen mit! Der Bezirksvorstand warb um Mithilfe beim Entrümpeln des alten Lagerraumes. Dort hatte sich in den ganzen Jahren Etliches angesammelt. Unbrauchbares Zeltmateral, verstaubte Kisten, miefende Planen mussten entsorgt werden. Mithilfe kam von…

fledermauskasten1

Frühling 2012

Ein weiterer Beitrag für die Umwelt. 2011 Nistkästen für Vögel montiert und jetzt 2012 ein kl. Sommerquatier für Fledermäuse. An schönen Sommerabende kann man diese tollen Tiere bei uns beobachten.  

p1100574h

Dreck-Weg-Tag 2012

Auch dieses Jahr beteiligten wir uns wieder am Dreck-weg-Tag der Stadt Koblenz, um unsere Umwelt vom achtlos entsorgten Unrat zu befreien. Pünktlich zum Samstag, den 17. März hatte sich gutes Wetter eingestellt. Mit Müllsäcken und Handschuhen gewappnet zogen nun unsere tapferen Recken und Maiden aus den gar widerlichen Kindern desSchlendrian,…

grpphoto

Thinking Day 2012 – Zusammen schützen wir die Welt

Wie jedes Jahr zum 22. Februar fand auch in diesem Jahr wieder zum Doppelgeburtstag des Begründers der Pfadfinderbewegung, Sir Robert Baden-Powell, und dem seiner Frau Olave der Thinking Day statt. Dieser stand dabei unter dem Motto „Zusammen schützen wir die Welt“ und sollte uns somit an unsere pfadfinderischen Aufgaben und…

friedenslicht 2011

Friedenslicht 2011 – Licht verbindet Völker

Wie in den Jahren zuvor, so haben wir auch dieses Jahr wieder an der Friedenslichtaktion teilgenommen. Dabei nahmen wir das aus Bethlehem kommende Licht am 11. Dezember in der City Kirche (vormals: Jesuiten Kirche) in Koblenz in Empfang und brachten es in die Pfarrkirche Sankt Servatius zu Güls, wo es…

Bildschirmfoto 2014-08-10 um 22.38.08

40 Jahre Seepfadfinder

40 Jahre  Seepfadfinder Koblenz Stamm Johanniter 1971 – 2011   Als Seepfadfindergruppe Koblenz gegründet und ab 1989 mit dem heutigen Namen weiter geführt. Seepfadfinder wurden 40 Jahre – ein Blick zurück und nach vorne Am 09.09.1971 wurden die Seepfadfinder Koblenz gegründet. Aus diesem Anlass feierten wir vom 09.09. bis 11.09.2011 unser 40-jähriges Jubiläum.  …

lw1

Leiterwanderung

Etwa zehn Tage nach der vergeblichen Suche nach unseren Pfadfinderfreunden aus Abbeville wurden unsere Leiter mal wieder unruhig und beschlossen daher am Samstag, den 30. Juli 2011 eine Gruppenleiterwanderung zu unternehmen. Nach kurzer Beratung einigten wir uns dann darauf einen der ausgewiesenen Traumpfade zu versuchen und fuhren in den beschaulichen…

wanderung ohne franzosen 37

Wanderung ohne Franzosen

Beinahe Treffen der Scouts de Abbeville und der Seepfadfinder – Wenn Pfadfinder den Pfad nicht finden Am Morgen des 17. Juli 2011 kroch das Licht des neuen Tages genauso verschlafen durch den Nebel, wie ich mich aus dem Bett schwang. Wenn man das schwingen nennen konnte, ich hätte wohl jedem…

weihnachtsbasar 2010

Adventsbasar 2010

Auch dieses Jahr hat unser Stamm wieder am Gülser Adventsbasar auf dem alten Schulhof teilgenommen. Zu unserem diesjährigen Sortiment gehörten unter anderem frische selbstgemachte Crêpes mit wahlweise Schinken, Käse, Schokostreusel, Zucker&Zimt oder auch einfach pur. Ausserdem verkauften wir Vogelfuttertöpfe, Weihnachtspostkarten sowie selbstgebackene Plätzchen. Wir hatten wie immer jede menge Spass,…

phoca_thumb_l_dscf0379

Stammestag 2010 – Märchen

” Es war einmal…..” so fängt jede gute Geschichte an. Aber nicht nur die, sondern auch unser diesjähriger Stammestag. Der Stamm stand diesmal unter dem Motto:” Märchen & Sagen ” Am 04.09.2010 ab 14 Uhr begang unser 39 Jähriges Bestehen mit einer Einführung in den Tagesablauf 14-ca.16,30Uhr konnten die Kinder…

dscf0286kleiner

Neue Fassadengestaltung

Nun steht unser Pfadihaus schon über 5 Jahre und es wurde Zeit die Gestaltung der Fassade in Angriff zu nehmen. Es geht ja nicht nur um die Farbliche / Obtische Verschönerung, sondern auch um den Bautenschutz. Deswegen musste ich auch im Erdbereich die Betumenschicht ( Feuchtigkeitsbremse ) nach oben hin…

phoca_thumb_l_flughafen - erste kontakte mit herman

Bolivianischer Gast bei den Seepfadfindern

Wir, die Seepfadfinder Güls haben seit 2005 eine Partnerschaft mit dem bolivianischen Pfadfinderstamm Tunari aus Cochabamba. Der Höhepunkt dieser Partnerschaft ist die alle 2 Jahre stattfindende Begegnungsreise. In diesem Jahr freuten wir uns besonders, German Rocha von unserem Partnerstamm bei uns begrüßen zu können. German ist ein 21-jähriger Student, betreut…

5 kleiner

Blütenfestumzug 2010 – Blumenkraft für Kinderrechte

Auch dieses Jahr fand in unserem Heimatort Güls am 02.05. am Blütenfest ein Festumzug statt. Unter großer Kreativer Arbeitsinatiative wurde ein toller Beitrag gebastelt. Für die Kinder und Jugendlichen immer wieder schön ihre selbst gestalteten Kostüme der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Spaß kam wie immer nie zu kurz.