Aufgaben und Ziele

kleiner_aufgabenundziele

Aufgaben und Ziele der Seepfadfinder Koblenz

Warum sind wir DPSG?

Na, wegen… .

  • der Kontakte zu Menschen, die ähnlich denken
  • der Aktionen, die immer auch politisch sind
  • der Organisation (Bezirk, Diozöse, Weltweit)
  • der Schulungsangebote
  • der Versicherung
  • der Zuschüsse, die wir sonst nicht bekämen
  • der überregionalen Kontakte und internationale Verbindungen
  • der Arbeit mit Kindern und mit Jugendlichen
  • der Überzeugung, dass wir keinen ausgrenzen

Was macht uns als Seepfadfinder aus?

  • Wir sind wer wir sind weil…..
  • wir Aktionen im und am Wasser durchführen.
  • wir Boote haben und damit umgehen lernen.
  • Demokratie leben und erlebbar machen
  • Platz bieten zur Entfaltung eigener Ideen
  • wir eine Gemeinschaft sind.
  • gerne neue Kontakte knüpfen.
  • Platz bieten zur Entfaltung eigener Ideen.
  • wir in besonderem Maße naturverbunden sind

Leitbild der Seepfadfinder Koblenz

„Als Seepfadfinder sind wir Teil der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) und erkennen deren Satzung und Ordnung an. Dabei schätzen wir innerhalb der DPSG vor allem auch die Kontakte zu den anderem Pfadfindern und Gleichgesinnten. Wir beteiligen uns an den Aktionen der DPSG und treten politisch aber überparteilich in der Öffentlichkeit auf. Durch Teilnahme an Schulungen, die von der DPSG oder den Dachverbänden angeboten werden, vertiefen wir spezielle Themen der Jugendarbeit. Die DPSG versichert alle ihre Mitglieder gegen Haftungsschäden. Sie ist –als freier Träger der Jugendhilfe- zuschussberechtigt bei Land, Kirche und Kommunen und ermöglicht durch ihre internationalen Verbindungen auch den einzelnen Pfadfinderstämmen internationale Kontakte zu knüpfen. Die DPSG grenzt niemanden aus”